Gesund wachsen in der Heimat

Werksbesichtigungen für „Nachbarn“, Vereine und Interessenten aus der Region

Bild des Frauenbundes vor dem Stoicafé

Sie kennen Sano noch von früher? Sie haben schon öfters den gelben Sano LKW gesehen, wissen aber nicht so recht, was wir machen? Zeit, einen Blick hinter die Kulissen von Sano zu werfen. 

Als Unternehmen mit niederbayerischen Wurzeln liegt uns die Heimat besonders am Herzen. Deshalb laden wir Sie herzlich zu einer Werksbesichtigung in Grafenwald ein. Erfahren Sie mehr, wie aus einem kleinen Kofferraum-Vertrieb einer der weltweit führenden Marken für Mineralfutter, Milchaustauscher und Spezialprodukte in der modernen Tierernährung geworden ist und tauchen Sie in die Sano Unternehmenswelt ein.

Kommen Sie vorbei und lassen Sie Nachbarschaft zur Freundschaft werden.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr direkter Kontakt zu uns

Claudia Kuttenhofer
Projektleitung Marketing / Verkaufsförderung
+49 (0) 8744 - 9601 - 142
+49 (0) 8744 - 9601 - 99

So erlebten Nachbarn eine Sano Werksbesichtigung

Getreu dem Motto „Wir lernen unsere Heimat kennen“ besuchte die Senioren Union Rottal Inn das Sano Werk in Grafenwald. Die Mitglieder erhielten einen exklusiven Einblick hinter die Kulissen der Futtermittelherstellung.