Industriekauffrau - Michaela Koller

Hallo, ich heiße Michaela und habe vor zwei Jahren meine Ausbildung als Industriekauffrau bei Sano erfolgreich abgeschlossen.

Wenn ich heute an meine Ausbildung zurück denke, erinnere ich mich sehr gerne an die harmonische Zusammenarbeit mit meinen Kollegen. Sie ließen mich sehr früh selbstständig arbeiten. Durch das selbstständige Arbeiten, lernte ich früh Verantwortung zu übernehmen und konnte mich individuell weiterentwickeln. Dafür durfte ich auch verschiedene Schulungen an der IHK und der Sano Akademie besuchen, die mich gut auf mein zukünftiges Berufsleben und den Umgang mit Kunden und Kollegen vorbereiteten. Auch bei der Vorbereitung auf meine Abschlussprüfungen wurde ich unterstützt.

In meiner Ausbildung bekam ich auch einen sehr breiten Einblick in die unterschiedlichen Abteilungen und kenne daher die Abläufe im Unternehmen sehr gut.

Direkt im Anschluss meiner Ausbildung entschied ich mich für eine Weiterbildung als Industriefachwirtin. Ich arbeitete weiterhin bei Sano und besuchte die Seminare abends bzw. am Wochenende. Sano hat die Weiterbildungskosten übernommen und bietet mir nach meinem Fachwirt die Möglichkeit ins Marketing zu wechseln und mich dort weiterzuentwickeln.