Donnerstag, 2. März 2017
Veranstaltung

Abschlussveranstaltung Calf digest Anwendungsstudie

Abschlussveranstaltung Calf digest Anwendungsstudie

Teaser: Im Rahmen eines Forschungsprojekts untersuchten Studierende der LMU München in Kooperation mit Sano und der Tierarzt Praxis Freising die Wirkungsweise von Probiotika in Natriumbiocarbonat-Boli. Sieben landwirtschaftliche Betriebe aus dem Raum Freising nahmen an der Anwendungsstudie teil. Am 02. März fand die Abschlussveranstaltung und Vorstellung der Ergebnisse statt.

Noch immer zählt der Neugeborenen-Durchfall zu den größten gesundheitlichen Herausforderungen bei Kälbern. In der Praxis hat sich die Gabe von Natriumbicarbonat-Boli bewährt, um der Übersäuerung der Kälber entgegenzuwirken. Mit Calf digest® hat Sano einen Natriumbicarbonat-Boli der nächsten Generation entwickelt: Calf digest® enthält neben einer speziellen Puffersubstanz zusätzlich noch eine hohe Konzentration an Milchsäurebakterien.

Im Rahmen eines Forschungsprojekts haben Studierende der Tierärztlichen Fakultät der LMU München unter der Aufsicht von Dr. Rainer Martin, Oberarzt an der Klinik für Wiederkäuer mit Ambulanz und Bestandbetreuung, untersucht, inwiefern diese Milchsäurebakterien positive Auswirkungen bei Durchfallkälbern zeigen. Über einen Zeitraum von vier Monaten wurde dazu eine Anwendungsstudie auf sieben Milchviehbetrieben im Raum Freising durchgeführt. Die Landwirte sollten bei den ersten Anzeichen von Trinkschwäche und / oder Durchfall neugeborenen Kälbern insgesamt fünf Boli im Abstand von jeweils zwölf Stunden verabreichen. Von 82 Tieren, die an der Studie teilnahmen, konnten die Ergebnisse von 73 Tieren ausgewertet werden.

Am Donnerstag, 02. März 2017, stellten die Studierenden die finalen Ergebnisse der Studie vor. In geselliger Runde versammelte man sich dazu am Produktionsstandort von Sano in Grafenwald, Gemeinde Loiching. Nach einem herzlichen Willkommen von Claudia Kuttenhofer, Leiterin der Sano Unternehmenskommunikation, stellten Dr. Jörg Bekkering, Sano Produktentwicklung, und Sebastian Feser, Projektleitung Sano Veterinär, das Unternehmen vor. Gespannt waren alle Teilnehmer auf die Forschungsergebnisse.

„Zeigen Kälber Anzeichen von Trinkunlust oder Durchfall, ist die Gabe von Natriumbicarbonat-Boli äußerst wirksam. Die zusätzlich in Calf digest® enthaltenen Probiotika unterstützen dies. Die Kälber, die Calf digest® erhalten hatten, tranken besser“, lautet das Fazit von Katharina Ratzke, eine der teilnehmenden Studierenden.

Im Anschluss besichtigte die Gruppe das Sano Produktionswerk, ehe man die Veranstaltung im Stoicafe gemütlich und kulinarisch ausklingen ließ.

Ihr direkter Kontakt zu uns

Sano Moderne Tierernährung GmbH
+49 (0) 8744 - 9601 - 0
+49 (0) 8744 - 9601 - 99
Grafenwald 1
84180 Loiching
Deutschland