Sonntag, 3. März 2019
Neuigkeiten

Das neue Sano Magazin 1 / 2019

Sano Magazin Cover 1 2019

Sano bringt das Beste an Wissen und Erfahrung weltweit auf den Hof - und das maßgeschneidert für Ihren Betrieb. Was sagen Landwirte zum neuen Rationsberechnungsprogramm AMTS? Bringt es wirklich Vorteile? Erfahren Sie mehr zu AMTS im PRaxiseinsatz im neuen Sano Magazin. Außerdem finden Sie im Kälberspezial alles, was Sie zur Tränkephase bei den Kühen von morgen wissen müssen. Im Bereich Schwein dürfen wir den neuen Alleskönner vorstellen: SUSan MultiVital.

 

Im Sano Magazin 1 - 2019 lesen Sie unter anderem folgende Themen:

 

  • AMTS – die vier Buchstaben stehen für Agricultural Modeling and Training Systems, Anbieter eines dynamischen Rationsberechnungsprogramms aus den USA. Seit 2017 ist AMTS unter anderem auf der PG Flämingrind e.G. in Kranepuhl im Einsatz. Was sagt die Leiterin der Tierproduktion, Ellen Ortmann-Sternberg, dazu? Warum ist es angesichts der herausfordernden Grundfuttersituation so hilfreich? Und vor allem: Bringt es wirklich Vorteile? Ein Lagebericht aus Kranepuhl ab Seite 10.

 

  • Wissen, was drinsteht: Laborberichte enthalten viele verschiedene Abkürzungen und Werte. Im Lexikon finden Sie die wichtigsten Werte und ihre Maßeinheit einfach und direkt erklärt (Seite 15).

 

  • Kälberspezial: Die rationierte Milchtränke von Kälbern in den ersten Lebenswochen ist nach heutigem Wissenstand veraltet. Denn es gibt viele gute Gründe für hohe tägliche Milch- und Milchpulvermengen ebenso wie für den Einsatz hochwertiger Milchaustauscher mit Magermilchpulver. Erfahren Sie alles zur Tränkephase für Kälber im neuen Magazin.

 

  • Sauen, Ferkel, Mastschweine – sie alle haben hohe Ansprüche an ihr Futter und deren Inhaltsstoffe. In den speziellen Lebens- und Leistungsphasen benötigen Schweine eine gezielte, zusätzliche Versorgung mit Aminosäuren, Fett(säuren) und Kohlenhydraten. Die Lösung dafür hat die Sano Forschung entwickelt: SUSan MultiVital bietet alles und das in nur einem Produkt. Lesen Sie mehr dazu ab Seite 26.

 

  • Längere Säugezeit, Gruppenhaltung bei Saugferkeln – Kai-Stephen und sein Vater Friedhelm Kruse gehen mit ihrem Zuchtsauenbetrieb immer wieder neue Wege. Ihre Pionierarbeit brachte sie zum wiederholten Male in das SUS-Sonderheft „Praktisch & Clever“. Gemäß dem Motto „Stillstand ist Rückstand“ haben die beiden Landwirte schon wieder etwas Neues: Dieses Mal geht es um weniger Kastenstand. Die Ergebnisse und das genaue Sauenmanagement vom Betrieb Kruse erhalten Sie im neuen Sano Magazin.

 

 

Diese und viele weitere spannende Fakten, Betriebsreportagen und Tipps & Tricks finden Sie im aktuellen Sano Magazin.

Sie erhalten es ab sofort bei Ihrem Sano Fachberater und Handelspartner.

Sie möchten über weitere interessante Themen der modernen Tierernährung informiert werden? Dann melden Sie sich bei unserem Sano Newsletter an! Landwirte Newsletter

Ihr direkter Kontakt zu uns

Sano Moderne Tierernährung GmbH
+49 (0) 8744 - 5754 - 000
+49 (0) 8744 - 9601 - 99
Grafenwald 1
84180 Loiching
Deutschland