Montag, 9. Januar 2017
Neuigkeiten

Treue ist Trumpf - Mitarbeiterehrungen bei Sano

Im feierlichen Rahmen ehrte die Sano Geschäftsleitung langjährige Mitarbeiter für ihre Betriebszugehörigkeit. Dagmar und Richard Waldinger ist es ein großes Anliegen, den Mitarbeitern Dank für ihr tägliches Engagement zu zeigen.

„Wir bei Sano tragen eine globale Verantwortung und arbeiten nachhaltig zum Wohle von Natur, Mensch und Tier. Ihr gebt jeden Tag euer Bestes, dafür möchten wir ein herzliches Dankeschön sagen“, würdigte Dagmar Waldinger die Geehrten. So nutzte die Sano Geschäftsleitung den feierlichen Rahmen, um den beruflichen Werdegang und Einsatz der Jubilare bei Sano hervorzuheben.

Auf ein gemeinsames Jahrzehnt blickt Katja Raabe, Sano Fachgebietsleiterin im Außendienst zurück. „In unserer schnelllebigen Zeit ein und demselben Unternehmen treu zu sein verdient höchste Anerkennung“, bekennt Dagmar Waldinger. Mit ihrer freundlichen, hilfsbereiten Art und ihrem großen Fachwissen betreut Katja Raabe Landwirte und Handelspartner in Franken und Teilen der Oberpfalz. Als engagierte Mentorin steht sie Nachwuchskräften mit Rat und Tat zur Seite.

Heute nicht mehr von Sano wegzudenken, feiert Maria Hiesch ihr 15-jähriges Betriebsjubiläum. „Die Maria von Sano“, wie sie häufig im beruflichen als auch im privaten Umfeld genannt wird, kümmert sich um die kreative Gestaltung und Umsetzung bei Sano. Ihr großes Herz, die außerordentliche Hilfsbereitschaft und die tägliche Freude an der Arbeit zeichnen die Jubilarin aus.

Seit 20 Jahren ist Anton Bracher ein wertvolles Mitglied der Sano Familie. Seine kaufmännische Ausbildung absolvierte der Geehrte bereits bei Sano und ist dem Unternehmen seither treu. Nach mehreren Jahren in der Rohwarendisposition und im Einkauf verantwortet Anton Bracher heute das Qualitäts- und Gütesiegelmanagement bei Sano. Mit seinem breiten Wissen ist er für viele Kollegen ein geschätzter Ansprechpartner.

Ein denkwürdiges Jubiläum begeht in diesem Jahr Alfons Hagenberger: Seit 35 Jahren ist er für Sano tätig und damit ein Mann der ersten Stunde. Als Leiter Lager und Verladung trägt er maßgeblich dazu bei, dass die Produkte schnell und qualitativ hochwertig zum Kunden gelangen. Bei Kollegen und Partnern ist der Jubilar gleichermaßen für seine Hingabe, sein Wissen und die Loyalität geschätzt.

Im Rahmen der Ehrung überreichte die Geschäftsleitung allen Jubilaren eine Urkunde und ein persönliches Geschenk. Zusammenfassend bekräftigen Dagmar und Richard Waldinger: „Ohne so loyale und engagierte Mitarbeiter wie euch wäre Sano nicht da, wo wir heute stehen – ein modernes, zukunftsfähiges Unternehmen und einer der größten Futtermittelhersteller der Welt. Herzlichen Dank für euren Mut, das Engagement und das Vertrauen, dass ihr uns schenkt.“

Ihr direkter Kontakt zu uns

Sano Moderne Tierernährung GmbH
+49 (0) 8744 - 5754 - 000
+49 (0) 8744 - 9601 - 99
Grafenwald 1
84180 Loiching
Deutschland