PreKern Forte & Suggi weiterentwickelt

Die Sano Produktentwicklung hat die Rezepturen für die Ferkelprodukte 4110 - PreKern Forte® und 4109 – Suggi® im Bereich der Zusatzstoffe deutlich verbessert. Das weiterentwickelte PreKern Forte® sorgt für eine noch bessere Unterstützung der Tiergesundheit und Futterverwertung in der sensiblen Absetzphase. Passend dazu fördert das verbesserte Suggi® die Leistungen in der Aufzuchtphase I von ca. 12 bis 20 kg. Welchen Vorteil die ergänzten Zusatzstoffe für die Ferkel bringen, lesen Sie hier:

Enzyme steigern Futterverwertung

Die optimale Futterverwertung hat eine besondere Bedeutung für die Wirtschaftlichkeit der Ferkelaufzucht. Getreide enthält sogenannte Nicht-Stärke-Polysaccharide (NSP), die Schweine nur schwer verwerten können. Durch den Einsatz der NSP-spaltenden Enzyme Xylanase und Glukanase werden zusätzliche Nährstoffe freigesetzt. Somit lassen sich die täglichen Zunahmen und die Futterverwertung einfach und wirkungsvoll verbessern.

Probiotika mit Doppelwirkung

Probiotika sind lebende, mikrobielle Zusatzstoffe, die die Darmflora positiv beeinflussen. Die Mischung zweier spezieller Baccillus-Sporenarten hat eine Mehrfachwirkung im Darm:

  • Erhöhung der Anzahl Milchsäurebakterien
  • Hemmung krankmachender Bakterien
  • Stabilisierung der Darmflora
  • Produktion von Enzymen
  • Erhöhung der Nährstoffverdaulichkeit

Geschütztes Zink

Zur Verbesserung der Zink-Wirksamkeit trägt eine besondere Zinkquelle bei. Zinkoxid kann im Magen mit Salzsäure reagieren und verliert dann an Wirksamkeit. Deshalb ist das verwendete Zinkoxid speziell geschützt und die Wirksamkeit setzt in vollem Umfang erst im Darm ein.

OrganiSan

Der Sano Wirkstoffkomplex OrganiSan mit organisch gebundenen Spurenelementen in Glycinatform (Zink, Mangan und Kupfer) unterstützt den Stoffwechsel und ermöglicht eine optimale Ausschöpfung des genetischen Leistungspotentials.

 

Nutzen Sie die verbesserten Produkte und profitieren Sie von besseren Ergebnissen in der Ferkelaufzucht. Fragen Sie Ihren Sano Fütterungsberater in Ihrer Region oder kontaktieren Sie einen Fütterungsexperten per Email: beratung@sano.de

Ihr direkter Kontakt zu uns

Dr. Jörg Bekkering
Produktmanager
+49 8744 96010

Weiterer Inhalt

Das Plus für Saugferkel: Sano hat einen speziellen Ferkelbrei als zusätzlichen Baustein in der Saugferkelbeifütterung entwickelt.

Der wertvolle Magerfleischanteil des Mastschweines hängt bereits von der