DairyAmin®

Pansengeschützte Aminosäuren für Milchkühe

Produktnutzen

Beste Milchinhaltsstoffe
Beste Nährstoffversorgung
Beste Stoffwechsellage
Gesunde, widerstandsfähige Kühe
Hohe Milchleistung
Beste Futterverwertung

Pansengeschützte Aminosäuren für Milchkühe

Die Nutzen:

Nutztiere haben keinen Bedarf an Eiweiß, sondern an Aminosäuren am Dünndarm. Das gilt für Schweine genauso wie für Kühe. Dieser Bedarf kann nun mit neuester Futterberechnung nach dem amerikanischen CNCP-System genau berechnet werden.

Eine bedarfsgerechte Eiweiß- und Aminosäurenversorgung der Milchkuh ist wichtig, um:

1
Sano_DairyAmin_Lysin_Methionin.png

Produkteigenschaften

  • Für die Milchkuh ist die bedarfsdeckende Versorgung mit Aminosäuren eine wichtige Voraussetzung für Wachstum, Erhaltung, Fruchtbarkeit, Milchleistung und Milcheiweißgehalt.
  • Mit zwei neuen Spezialprodukten können Lysin & Methionin nun einzeln und dem Bedarf entsprechend in Rationen ergänzt werden.
  • Das CNCPS-Modell rechnet für die Eiweiß-Optimierung mit umsetzbarem Eiweiß (Pansenmikroben + pansenstabiles Eiweiß) sowie detailliert mit umsetzbaren Aminosäuren.
  • Weitere Vorteile vom CNCP-System in Verbindung mit dem Berechnungsprogramm: Die Menge an gebildeten Mikrobenprotein im Pansen kann vorhergesagt werden. Das ist mit rund 70 Prozent die Haupteiweißquelle der Kuh.
  • Werden die einzelnen Aminosäuren einbezogen, kann ein Methionin- und Lysinmangel gezielt ausgeglichen werden.
  • Speziell für ein bedarfsgerechtes Aminosäuremuster am Dünndarm, hat Sano mit den Produkten DairyAmin Lysin & DairyAmin Methionin pansengeschützte Aminosäuren für Milchkühe entwickelt.
Verwendbar in folgenden Lebens- und Leistungsphasen:

Milchkuh

Close-Up
Laktation

DairyAmin® Lysin

Pansengeschütztes Lysin für Milchkühe

DairyAmin® Methionin

Pansengeschütztes Methionin für Milchkühe
Produkteigenschaften

DairyAmin Lysin liefert pansengeschütztes Lysin.

Die effektive Schutzmatrix bietet einen optimalen Pansenschutz kombiniert mit einer hohen Verdaulichkeit im Dünndarm.

 

Nutzen mit DairyAmin Lysin

  • schließt die Versorgungslücke an Lysin im Dünndarm
  • steigert die Milchleistung
  • erhöht den Milcheiweißgehalt
  • reduziert die Stickstoffausscheidungen durch Einsparung Eiweißfuttermittel

DairyAmin Methionin liefert pansengeschütztes Methionin.

Die effektive Schutzmatrix bietet einen optimalen Pansenschutz kombiniert mit einer hohen Verdaulichkeit im Dünndarm.

DairyAmin Methionin fördert eine optimale Milchleistung mit hohen Milcheiweißgehalten.

Der Einsatz während der Trockenstehzeit für die letzten drei Wochen vor der Kalbung fördert den Fettstoffwechsel in der Leber und senkt das Ketoserisiko effektiv.

 

Nutzen mit DairyAmin Methionin

  • schließt die Versorgungslücke an Methionin im Dünndarm
  • steigert die Milchleistung
  • erhöht den Milcheiweißgehalt
  • entlastet den Leberstoffwechsel der Milchkuh
  • fördert den Fettstoffwechsel in der Leber und senkt das Ketoserisiko
  • reduziert die Stickstoffausscheidungen durch Einsparung Eiweißfuttermittel
Anwendung

Dairy Amin Lysin wird je nach Ration mit täglich 20 bis 100 g je Kuh eingesetzt und liefert auf diese Weise 4 g bis 20 g reines, dünndarmverdauliches Lysin. DairyAmin Lysin fördert eine optimale Milchleistung mit hohen Milcheiweißgehalten.

Lassen Sie sich von Ihrem Sano Fachberater für eine erfolgreiche Gestaltung Ihrer Rationen nach dem amerikanischen CNCP-System beraten.

Dairy Amin Methionin wird je nach Ration mit täglich 20 bis 100 g je Kuh eingesetzt und liefert auf diese Weise 2 g bis 10 g reines, dünndarmverdauliches Methionin.

Lassen Sie sich von Ihrem Sano Fachberater für eine erfolgreiche Gestaltung Ihrer Rationen nach dem amerikanischen CNCP-System beraten.

Das Sano Qualitätsversprechen

  • Wertgebende Inhaltsstoffe
  • Produktsicherheit
  • Umweltverträglichkeit und Nachhaltigkeit
  • Transparente Qualität

Wir von Sano produzieren für Sie Futtermittel von höchster Qualität - für langfristig gesunde und leistungsfähige Tiere.