Stoffstrombilanz berechnen: Sano P+N Rechner

Stickstoff- und Phosphorrechner für Landwirte

Stickstoff- und Phosphorströme auf landwirtschaftlichen Betrieben müssen seit dem 1. Januar 2018 in einer Stoffstrombilanz, auch Hof-Tor-Bilanz genannt, dokumentiert werden. Hierbei nimmt die Fütterung eine zentrale Rolle ein. Nicht nur über Grund- und Kraftfuttermittel wird Stickstoff (N) und Phosphor (P) in den betrieblichen Kreislauf eingetragen, sondern auch über Mineralfutter, Ergänzungsfuttermittel, Spezialfutter und Kälbermilch. 
 

Stoffstrombilanz einfach & kostenlos mit dem Sano N- und P-Rechner


Zur Vereinfachung der jährlichen Dokumentationsarbeit der N- und P-Ströme gibt es den Sano N- und P-Rechner. Sie erhalten über wenige Klicks eine übersichtliche Auflistung Ihres jährlichen N- und P-Eintrags in Ihre betrieblichen Nährstoffströme über Sano Mineralfutter, Spezialprodukte und Kälbermilch. 

Achtung: Die Angaben beim P werden in kg Phosphat also P2O5 angegeben und nicht in reinem P. Diese Mengen sind höher als die an reinem Phosphor
 

Mit dem Klick auf „Absenden“ erkläre ich, dass ich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung meiner personenbezogenen Daten zu den oben genannten Zwecken im Rahmen unserer Datenschutzerklärung und gegebenenfalls einer telefonischen Kontaktaufnahme oder einer Kontaktaufnahme per E-Mail einverstanden bin.