Das Sano Labor

Das Sano Labor ist im kroatischen Sano Werk in Popovača beheimatet und nach den CVAS-Vorgaben eingerichtet bzw. ausgestattet. Es arbeitet nach den hohen amerikanischen Analyse- und Qualitätsstandards. Die Sano Labormitarbeiter sind in den vergangenen Monaten intensiv in Amerika geschult worden. Die Probenaufbereitung und die Analyse mit modernster NIR-Technik finden im Sano Labor statt. Im Anschluss wertet CVAS die ermittelten NIR-Daten aus und berechnet die Inhaltsstoffe. Die standardisierte Arbeitsweise, Plausibilitätsprüfung der ermittelten Gehalte und regionalen Referenzwerte garantieren passende Analyseergebnisse.

 

Am 22. Oktober wurde das Sano Labor feierlich eröffnet und bietet zwei verschiedene Analysen: NIR+ und NIR WET.

Die beiden Untersuchungen enthalten im Detail:

 

 

Weitere Informationen zum Sano Labor, den Paketen und Bestellmöglichkeiten finden Sie auf der laboreigenen Webseite: www.labor.sano.de

Die Webseite ist ab 01. November freigeschaltet.

 

Kooperation mit CVAS

Für das Labor hat Sano eine Kooperation mit dem renommierten amerikanischen Labor CVAS (Cumberland Valley Analytical Services) geschlossen. 1992 als kleines Futterlabor für die lokale Milchindustrie in Maryland gegründet ist das Familienunternehmen von Gründer Ralph Ward heute zum weltweiten Marktführer für Futtermitteluntersuchungen herangewachsen. CVAS ist global mit Satellitenstandorten vertreten und kann auf ein breites Expertenwissen im Bereich der Analyse von Silagen zurückgreifen. Das Labor zeichnet sich durch Qualität auf höchstem Niveau, schnelle, genaue und günstige Futteranalysen aus.

Weiterer Inhalt

Warum machen Landwirte überhaupt eine Untersuchung ihrer

Wertvolle Tipps und Tricks rund um die Grundfutteranalyse und das Sano Labor erhalten Sie hier.