Industriekauffrau - Maxi Schwab

Mein Name ist Maxi und ich mache bei Sano eine Ausbildung zur Industriekauffrau, derzeit im zweiten Lehrjahr. Besonders gut gefällt mir das super Team. Mit meinen Kollegen verstehe ich mich richtig gut. Da macht die Arbeit gleich doppelt so viel Spaß. 
In der Berufsschule unterhalte ich mich häufig mit meinen Mitschülern über den praktischen Teil. Dabei erfahre ich von den anderen Schülern, dass viele nur typische Azubi-Aufgaben machen dürfen, wie Kaffee kochen und Post im Haus verteilen. Ich freue mich, dass das bei meiner Ausbildung nicht der Fall ist. Ich werde richtig mit ins Team eingebunden. Ich wickle eigenständig das Tagesgeschäft ab, indem ich unter anderem Aufträge in unserem Warenwirtschaftssystem erfasse sowie mit Kunden und Lieferanten telefoniere. Darüber hinaus bin ich zuständig für die Reisekostenabrechnung. Auch nach außen werde ich nicht als „der Azubi“ dargestellt, sondern als vollwertiger Mitarbeiter. Das ist ein schönes Gefühl. 
In den ersten zwei Ausbildungsjahren habe ich schon ein Telefoncoaching an der Sano Akademie erhalten und an zwei Seminaren bei der IHK teilgenommen. Dort habe ich viel gelernt. Das Schöne ist, dass es mir auch in der Berufsschule und im Privatleben weiterhilft.