MIT AMTS MILCHFETTGEHALTE AUCH IM SOMMER HOCHHALTEN

Besonders in den Sommermonaten ist der Fettgehalt in der Milch ein heiß diskutiertes Thema. Der Milchfettgehalt stürzt in den Keller und erholt sich oft nur mühsam wieder. Dieser Einbruch kann nicht nur zu wirtschaftlichen Einbußen führen sondern auch die Gesundheit der Tiere negativ beeinflussen.

Mittels AMTS haben Sie Einblick in die exakte Zusammensetzung der Fettsäuren Ihrer Ration. Die verschiedenen Fettsäuren haben erheblichen, teils unterschiedlichen Einfluss auf den Milchfettgehalt. Palmitinsäure fördert den Milchfettgehalt, wobei die Linolsäure den Milchfettgehalt hemmen kann. Deshalb ist beim Einsatz von fetthaltigen Futtermitteln besonders auf deren Fettsäurezusammensetzung zu achten.

Profitieren Sie von unserem Wissensvorsprung mit dem Rationsberechnungsprogramm AMTS und der Futteranalyse nach CNCPS. Wir zeigen Ihnen die bisher verborgenen Stellschrauben zur Optimierung des Milchfettgehaltes über das ganze Jahr hinweg. Wir haben Ihnen eine Übersicht der wichtigsten Stellschrauben für eine Fütterung mit AMTS ALS DOWNLOAD zusammengestellt.

Amts_Milchfettgehalte_Sommer.pdf

Amts_Milchfettgehalte_Sommer.pdf

 

 

Ihr direkter Kontakt zu uns

Sano Moderne Tierernährung GmbH
+49 (0) 8744 - 9601 - 0
+49 (0) 8744 - 9601 - 99
Grafenwald 1
84180 Loiching
Deutschland