Nachbericht agraria Wels 2016

Erfolgreiche Bilanz für Sano auf der agraria Wels 2016

Vom 30. November bis 03. Dezember fand im oberösterreichischen Wels die Landwirtschaftsmesse agraria statt – Österreichs Landwirtschaftsmesse Nummer 1. Die Bilanz fällt positiv aus: gute Stimmung, zahlreiche Kontraktabschlüsse und interessante Gespräche.

Mit 80.000 Besucher aus Österreich sowie den angrenzenden Nachbarländern hat die agraria Wels einmal mehr ihre Stellung als Leitmesse in der Landwirtschaft bewiesen.

„Gerade bei den aktuellen Herausforderungen ist es wichtig, den Landwirten mit innovativen Konzepten beratend zur Seite zu stehen“, erklärt Bernhard Doppelmair, Sano Verkaufsleiter Österreich, die Ausrichtung von Sano. Auf der agraria in Wels hat Sano deshalb ganzheitliche Strategien vorgestellt, wie es Landwirten gelingt, ihren Betrieb zukunftsfähig aufzustellen. Viele Sano Kunden und Neukontakte nutzten die Gelegenheit, sich mit den Fütterungsexperten am Sano Messestand über optimale Fütterungskonzepte und die Sano Kontraktaktion auszutauschen.

Sano bedankt sich herzlich für den Besuch und die langjährige Treue seiner österreichischen Partnerbetriebe und freut sich nun auf die nun folgenden Gespräche.

Ihr direkter Kontakt zu uns

Bernhard Doppelmair
Leiter Verkauf Österreich
+43 664 5464120
+43 7277 7236