Montag, 4. April 2016
Veranstaltung

Das Vertrauen zählt

Treue gehört zu einen der größten Schätzen, die ein Unternehmen haben kann. Auch in einer Zeit der Herausforderung stand der Milchviehbetrieb von Familie Schuster voll und ganz zu seinem Partner.

In der Oberpfalz in der Nähe von Neumarkt in der Oberpfalz liegt der Fleckviehbetrieb der Familie Schuster. Zusammen mit seiner Frau bewirtschaftet Gerhard Schuster den Milchviehbetrieb und ist seit 2009 treuer Sano Kunde.

Zu seinem Partner stehen in guten wie in schlechten Zeiten. Das hat Familie Schuster eindrucksvoll bewiesen. Der Hintergrund: In einem Betriebsaudit wurde ein Produkt angemerkt, welches eine vermeintlich bedenkliche Substanz enthalten soll. Vertrauensvoll wandte sich Gerhard Schuster an Sano, um die Situation zu klären. Schnell stellte sich heraus, dass es sich dabei um ein Missverständnis handelt.

Um sich für den Einsatz und die Treue des Kunden zu bedanken, überreichten Sano Fachgebietsleiterin Katja Raabe und Matthias Hohlbach, Leiter Marketing / Verkaufsförderung, ein persönliches Geschenk der Sano Geschäftsleitung.

Matthias Hohlbach nutzte die Gelegenheit einige Dankesworte an Familie Schuster zu richten: „In dieser Situation nicht den Kopf in den Sand zu stecken und die Herausforderung anzunehmen, dazu gehört Engagement und Loyalität.“ „Ich konnte mir gar nicht vorstellen, dass hier etwas falsch sein kann“, erklärte Gerhard Schuster.

Dass sich Gerhard Schuster wie alle anderen Landwirte mit Sano mehr als sicher sein können, beweist der Futtermittelhersteller mit der Teilnahme an zahlreichen freiwilligen Gütesiegelprogrammen. Als eines der wenigen Unternehmen hält Sano - neben zahlreichen anderen Prüfsiegeln - seit vielen Jahren die 100% in Ordnung Quote des DLG Gütezeichen Programms. Ebenso unterliegt Sano den regelmäßigen Überwachungen unabhängiger Kontrollstellen. Damit ist gewährleistet, dass die hohen Qualitätsanforderungen bei allen Sano Produkten erfüllt werden.

Sano bedankt sich bei Familie Schuster für das langjährige Vertrauen in das Unternehmen und die Produkte und wünscht weiterhin alles Gute für die Familie und den Betrieb.

Ihr direkter Kontakt zu uns

Matthias Hohlbach
+49 8744 9601 144