Mittwoch, 20. März 2019
Produkterscheinung

Neues Produkt: SUSan MultiVital

SUSan Multivital Mineralfutter Schwein - Sano; Fünf Schweine im Stall mit Landwirt

Mineralfutter für Schweine: SUSan MultiVital - die Eiweiß-Fett-Kohlenhydrat-Kombination für Zuchtsauen, Ferkel und Mastschweine

 
Egal ob Mast-, Zuchtschwein oder Ferkel, alle Schweine haben sehr hohe Ansprüche, was ihr Futter und dessen Inhaltstoffe angeht. Gerade in der Schweinemast ist es daher essentiell, die Tiere mit den nötigen Kohlenhydraten und Amino- bzw. Fettsäuren zu versorgen. Sano hat es nun geschafft, diese wichtigen Eigenschaften in einem Mineralfutter für Schweine zu vereinen: SUSan MultiVital.
 
SUSan Multivital zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass es bei Schweinen aller Lebens-und Leistungsphasen gefüttert werden kann. Besonders effektiv wirkt es sich allerdings bei gesundheitlichen Stressphasen und bei besonderer Leistungsforderung aus. Der gezielte Einsatz von bestimmten Inhaltsstoffen sorgt für eine gute Verdauung und eine optimale Nährstoffversorgung der Schweine.
 

Ausgewählte Inhaltsstoffe


Durch Zutaten wie Magermilch- und Molkenpulver, Zitronensäure und hydrolisierte Blutzellen werden die täglichen Futteraufnahmen und Zunahmen erhöht. Diese Blutzellen sorgen zudem für die Blutbildung, die Entstehung des Mutterkuchens der Zuchtsauen und für ein funktionstüchtiges Immunsystem, da Sie neben hochverdaulichen Aminosäuren auch bioaktive Wirkstoffe enthalten.
 

Eiweißversorgung


Als Eiweißlieferant dient entbittertes Kartoffeleiweiß, was den Vorteil mit sich bringt, dass die Eiweißmengen in Futtermischungen eingespart werden können. Die Darmgesundheit wird gefördert durch desinfizierende Zitronensäure und  getrocknete Bierhefe, die Toxine und Giftstoffe bindet.
 

Geschmackserlebnis


Da der Geschmack natürlich auch nicht zu kurz kommen darf, enthält SUSan MultiVital als Geschmacksstoffe  Waffelmehl und den Wirkstoffkomplex AromiSchwein.
 

Unsere Fütterungsempfehlung für SUSan MultiVital - Mineralfutter für Schweine:

 
  • bis zu 1,0% im Tragefutter
  • Bis zu 1,5% im Säugefutter

„on top“: 
  • 100g/Tag zur Stimulation der Rausche (5 Tage lang)
  •  50g/Tag in der Frühträchtigkeit (Tag 8 bis 20 nach der Besamung)

Ferkel:
  • 10 bis 25% Beimischung zur Aufwertung des Prestarters
  • Bis zu 4,0% im Absetzfutter
  • Bis zu 2,0% im Aufzuchtfutter

Mastschweine:
  • bis zu 1,0 während der Einstallphase bzw. zu Mastbeginn
 
Sojaschrot einsparen

Beim Einsatz von SUSan MultiVital kann Eiweiß in den Futtermischungen eingespart werden. Die genaue Menge ergibt sich durch die Mischungsberechnung des Sano Fachberaters.
 
Überzeugen Sie sich von der Wirksamkeit von SUSan MultiVital - Mineralfutter Schwein. Lassen Sie sich von Ihrem Sano Fachberater für eine erfolgreiche Gestaltung der Futtermischungen beraten.

Ihr direkter Kontakt zu uns

Sano Moderne Tierernährung GmbH
+49 (0) 8744 - 5754 - 000
+49 (0) 8744 - 9601 - 99
Grafenwald 1
84180 Loiching
Deutschland